Abteilung Ishaat

AUFGABEN UND ZIELE

Die Zielsetzung dieser Abteilung ist die Motivation der Khuddam zur Verfassung von wissenschaftlichen, religiösen und erzieherischen Artikeln. Weiterhin sollen die Khuddam zur Erlangung von Übersetzungstechniken ermuntert werden.

  • Personen mit viel Wissen sollten darauf hingewiesen werden, Artikel für Nuuruddin und Gulshan-e-Ahmad über Wissens-, Religions- und Erziehungsthemengebiete zu verfassen. Für die Zeitschriften sollten Artikel insbesondere über Biografien der Bazurgs, allgemeine Informationen, Witze, Reiseberichte, Gesundheit, Sport, Wissenschaft, Vorstellung von Büchern und weiteren religiösen Themen verfasst werden.
  • Zur lokalen Presse sollten persönliche Kontakte geknüpft werden und gleichzeitig sollten Khuddam zur Verfassung von Artikeln für Zeitschriften und Zeitungen motiviert werden. Insbesondere Artikel im Zusammenhang des Landes und der Bevölkerung, Briefe und entsprechend erscheinende Artikel sollten als Kopie an die Zentrale geleitet werden. Weiterhin sollte versucht werden, Pressemitteilungen zu Waqar-e-Amal und Khidmat-e-Khalq, welche von der Zentrale zur Verfügung gestellt werden, an die Presse weiterzuleiten.
  • Eins kurzer Bericht über erwähnenswerte Anstrengungen der Majlis Khuddam-ul-Ahmadiyya und Majlis Atfal-ul-Ahmadiyya zur Veröffentlichung in „Nuuruddin“ und „Gulshan-e-Ahmad“ sollten Sie separat zum monatlichen Bericht der Zentrale zukommen lassen.
  • Die Majalis sollten Werbungen für „Nuuruddin“ und „Gulshan-e-Ahmad“ sammeln und an die Zentrale schicken.
  • Den Qaideen wird von der Zentrale die Zeitschrift „Nuuruddin“ zugeschickt; diese sollte an jeden Khadim weitergeleitet werden. Nach Erhalt der Kaufgebühr sollte diese unter „Nuuruddin“ verbucht werden. Genauso sollte die Zeitschrift „Gulshan-e-Ahmad“ an alle Atfal weitergeleitet werden.
  • Ohne Genehmigung der Zentrale sollte eine Majlis keinen Artikel veröffentlichen, welche auf die Majlis Khuddam-ul-Ahmadiyya zurückzuführen wäre (ausgeschlossen sind hierbei die von Nationalen Abteilungen der Majlis Khuddam-ul-Ahmadiyya Deutschland an Khuddam oder Majalis entsandten Unterlagen).
  • Anweisungen der Khulafa-e-Ahmadiyya im Zusammenhang mit der Majlis Khuddam-ul-Ahmadiyya werden als Mashal-e-Rah veröffentlicht. Im Lichte dieser Anweisungen sollten Majalis und Khuddam die Ziele der Gründung der Majlis Khuddam-ul-Ahmadiyya immer vor Augen führen.