Abteilung Sehat-e-Jismani

AUFGABEN UND ZIELE

Sinn der Abteilung ist es, den Gemeinschaftssinn der Khuddam der Majlis Khuddam-ul-Ahmadiyya zu fördern. Dies kann durch verschiedene Aktivitäten passieren, die der Abteilung Seht-e-Jismani untergeordnet sind.

Hadhrat Musleh Maud ra sagte:

Sport ist auch eine Tätigkeit, ähnlich dem Essen und Schlafen

Hadhrat Khalifatul Masih III rh  sagte:

Westliche Völker […] können wir nicht übertrumpfen, bis wir ihnen körperlich nicht überlegen sind. Demnach müssen wir gesundheitlich, mit körperlicher Gesundheit, überlegen sein. Wir müssen belastbarer sein.(Al-Fazl, Jalsa Salana-Ausgabe 1981)

Aus der Satzung (Dastur-e-Assasi) der Majlis Khuddam-ul-Ahmadiyya Deutschland (MKAD) lesen wir folgende Punkte:

§ 106: Die Abteilung Sehet-e-Jismani ergreift Maßnahmen für die allgemeine Gesundheit und gibt den Mitgliedern der Majlis wichtige Informationen hierüber.

§ 107: … versucht, verschiedene Sportarten und Leibesübungen in der Majlis einzuführen.

Nicht zu vernachlässigen ist, dass diese Abteilung SEHAT-E-JISMANI heißt. Übersetzen wir dieses ins deutsche, heißt die Abteilung „körperliche Gesundheit“. Nach dem Motto „Nur in einem gesunden Körper steckt ein gesunder Geist“ ist eines der Hauptaufgaben dieser Abteilung, die Khuddam darüber zu informieren, wie wichtig es ist, einen gesunden Körper zu haben. Hierzu dient nicht nur Sport, sondern auch eine gesunde Ernährung, ausreichend Bewegung und Körperhygiene.